So konnten wir helfen: Hündin Angel

Wenn ein Hund eine Operation am Bewegungsapparat plus Nachsorge benötigt, können die Kosten für die veterinärmedizinische Behandlung schnell in ungeahnte Höhen steigen. Auch Angels Besitzerin sah sich plötzlich mit einer finanziellen Herausforderung konfrontiert – neben der emotionalen: “Vor einem Monat ließ sie plötzlich ihre rechte hintere Pfote hängen.  Der Tierarzt stellte einen Kreuzbandriss und eine ausgehängte Kniescheibe fest.” Ein Chirurg empfahl eine Operation.

Dank der Krone Tierecke und ihrer Unterstützung war es der Halterin möglich, Angel rasch operieren zu lassen. Sie ist mittlerweile am Weg der Besserung. “Ich möchte mich sehr herzlich für Ihre Unterstützung bedanken”, so die glückliche Hundemama.

So hilft Ihr Beitrag
Der Verein “Freunde der Tierecke” vermittelt durch unentgeltliche Veröffentlichung in der “Kronen Zeitung” Haustiere in ihre neuen Zuhause. Er nimmt sich außerdem konkreter Missstände österreichweit an. Wenn Tierhalter sich die Kosten für veterinärmedizinische Behandlung ihrer Lieblinge nicht leisten können, springt die Tierecke ein. Sie ist auf Spenden angewiesen und trägt das Spendengütesiegel.

Pfoten helfen Pfoten
Ein Halsband kaufen und Gutes tun – das ist das Ziel. Sie kaufen ein tolles, schickes Halsband für Ihren Hund und ein Teil des Erlöses kommt dem Tierschutz zu Gute. Sie möchten für Ihren Hund auch ein “Pfoten helfen Pfoten” Halsband? Auf dieser Seite sehen Sie in welchen Megazoo und Fressnapf-Märkten in Österreich die Halsbänder erworben werden können. Sie möchten die Halsbänder online bestellen? Dann klicken Sie bitte HIER

So konnten wir helfen: Hündin Sindy

Das Krankheitsbild der Hündin Sindy begann sich vor etwa drei Monaten zu zeigen. “In der Früh war ihr schwindelig, wobei sie teilweise umgefallen ist”, erinnert sich die Besitzerin. Der Haustierarzt fertigte ein Blutbild an, das Ergebnis: Unterzuckerung. Eine Behandlung sei erst einmal nicht erfolgt, so die Halterin. “Schließlich war Sindy dann auch untertags und in Minutenabständen schwindelig.” Die besorgte Besitzerin fuhr schließlich in die Notaufnahme der Veterinärmedizinischen Universität. Einige Untersuchungen später, inklusive Punktion des Gehirns, stand die Diagnose: Sindy ist Diabetikerin.

Mit der richtigen Medikation ging es Sindy schnell wieder gut. Die finanziellen Sorgen konnte die “Krone Tierecke” mindern – sie unterstützte bei den Tierarztkosten. “Sindy geht es wieder super, dank eurer Hilfe ist sie wieder ganz die Alte. Ich bedanke mich nochmaligst für den großzügigen Zuschuss”, so die erleichterte Hundemama.

So hilft Ihr Beitrag
Der Verein “Freunde der Tierecke” vermittelt durch unentgeltliche Veröffentlichung in der “Kronen Zeitung” Haustiere in ihre neuen Zuhause. Er nimmt sich außerdem konkreter Missstände österreichweit an. Wenn Tierhalter sich die Kosten für veterinärmedizinische Behandlung ihrer Lieblinge nicht leisten können, springt die Tierecke ein. Sie ist auf Spenden angewiesen und trägt das Spendengütesiegel.

Pfoten helfen Pfoten
Ein Halsband kaufen und Gutes tun – das ist das Ziel. Sie kaufen ein tolles, schickes Halsband für Ihren Hund und ein Teil des Erlöses kommt dem Tierschutz zu Gute. Sie möchten für Ihren Hund auch ein “Pfoten helfen Pfoten” Halsband? Auf dieser Seite sehen Sie in welchen Megazoo und Fressnapf-Märkten in Österreich die Halsbänder erworben werden können. Sie möchten die Halsbänder online bestellen? Dann klicken Sie bitte HIER

So konnten wir helfen: Rüde Olaf

Der kleine Olaf wurde im Alter von knapp einem Jahr aus dem Tierheim adoptiert. Seine Halterin erinnert sich: “Dort wurde mir gesagt, dass er einen sehr schweren Herzfehler hat und er den Sommer aufgrund der Hitze nicht überleben wird. Ich dachte mir, warum muss so ein junger Hund seine letzten Tage in einen Tierheim verbringen?” Sie nahm ihn kurzerhand mit nach Hause.”  Olaf sollte noch ein paar schöne Tage verbringen dürfen, hatte er doch zuvor noch nie Gras unter den Pfoten gehabt.

Einer schönen Zeit – die entgegen der Prognose immerhin mehr als zwei Jahre dauerte – folgte allerdings eine heftige Magen-Darm-Entzündung und der kleine Olaf war binnen kürzester Zeit stark dehydriert “Das Blut lief ihm einfach aus seinem Popo – ich dachte das war es jetzt”, so die entsetzte Besitzerin. Es folgten Krämpfe, Olaf musste im Spital bleiben und wurde mit Infusionen versorgt.

Bei der Bewältigung des Kostenberges sprang die “Krone Tierecke” ein.

So hilft Ihr Beitrag
Der Verein “Freunde der Tierecke” vermittelt durch unentgeltliche Veröffentlichung in der “Kronen Zeitung” Haustiere in ihre neuen Zuhause. Er nimmt sich außerdem konkreter Missstände österreichweit an. Wenn Tierhalter sich die Kosten für veterinärmedizinische Behandlung ihrer Lieblinge nicht leisten können, springt die Tierecke ein. Sie ist auf Spenden angewiesen und trägt das Spendengütesiegel.

Pfoten helfen Pfoten
Ein Halsband kaufen und Gutes tun – das ist das Ziel. Sie kaufen ein tolles, schickes Halsband für Ihren Hund und ein Teil des Erlöses kommt dem Tierschutz zu Gute. Sie möchten für Ihren Hund auch ein “Pfoten helfen Pfoten” Halsband? Auf dieser Seite sehen Sie in welchen Megazoo und Fressnapf-Märkten in Österreich die Halsbänder erworben werden können. Sie möchten die Halsbänder online bestellen? Dann klicken Sie bitte HIER

So konnten wir helfen: Hündin Simba

Nach dem Unfalltod ihres Bruders nahm eine Tierfreundin aus Niederösterreich dessen Mischlingshündin Simba zu sich: “Sie ist immer ein lebensfroher und lustiger Hund gewesen, bis wir Ende Dezember spürten, dass irgendetwas mit ihr nicht stimmt!” Als der Vierbeiner erbrach und nicht mehr aufstehen wollte, brachten ihre Halter sie in die Tierklinik. Die niederschmetternde Diagnose: Ein geplatzter Milztumor, laut Tierärztin bestand keine Hoffnung für Simba! Dennoch wurde sie notoperiert.

“Die nächsten Tage verschlechterte sich ihr Zustand, die Blutwerte waren katastrophal, die Organe versagten”, erinnert sich das Frauli an die schlimmen Stunden. Die Veterinäre wollten die Maschinen abdrehen und Simba gehen lassen. “Doch ich wollte es noch eine Nacht probieren. Als sie dann von allen Geräten getrennt wurde, schlug ihr Herz auf einmal wieder normal!” Tag zu Tag ging es Simba etwas besser – laut Tierärzten ein kleines Weihnachtswunder!

“Jeder Euro ist für uns viel, in den letzten Jahren hat das Schicksal in unserer Familie so oft beinhart zugeschlagen”, so die Tierhalterin. “Danke an die Tierecke, ohne euch wäre Simba heute nicht mehr am Leben!”

So hilft Ihr Beitrag
Der Verein “Freunde der Tierecke” vermittelt durch unentgeltliche Veröffentlichung in der “Kronen Zeitung” Haustiere in ihre neuen Zuhause. Er nimmt sich außerdem konkreter Missstände österreichweit an. Wenn Tierhalter sich die Kosten für veterinärmedizinische Behandlung ihrer Lieblinge nicht leisten können, springt die Tierecke ein. Sie ist auf Spenden angewiesen und trägt das Spendengütesiegel.

Pfoten helfen Pfoten
Ein Halsband kaufen und Gutes tun – das ist das Ziel. Sie kaufen ein tolles, schickes Halsband für Ihren Hund und ein Teil des Erlöses kommt dem Tierschutz zu Gute. Sie möchten für Ihren Hund auch ein “Pfoten helfen Pfoten” Halsband? Auf dieser Seite sehen Sie in welchen Megazoo und Fressnapf-Märkten in Österreich die Halsbänder erworben werden können. Sie möchten die Halsbänder online bestellen? Dann klicken Sie bitte HIER

So konnten wir helfen: Hündin Pia

Eine eitrige Gebärmutterentzündung tritt leider bei einigen Hündinnen auf. So auch bei der neunjährigen Chihuahua-Dame Pia. Ihre Halterin brachte sie mit großen Schmerzen ins Tierspital. “Da hatte sie schon viel Blut verloren und musste sofort notoperiert werden”, so die Wienerin. “Ich habe vollkommen verzweifelt die Tierecke angerufen, weil ich mir das einfach nicht leisten konnte.”

Schnell und unkompliziert half der Verein rund um Krone-Tierexpertin Maggie Entenfellner. “Die Gebärmutter musste entfernt werden, da sie voller Blut und Sekret war.  Pia ist immer noch geschwächt, aber es geht ihr den Umständen entsprechend gut.” 

Das Frauli ist überglücklich und erleichtert: “So schön, dass sie es geschafft hat! Ich möchte Ihnen 1000 mal für die Unterstützung danken!!”

So hilft Ihr Beitrag
Der Verein “Freunde der Tierecke” vermittelt durch unentgeltliche Veröffentlichung in der “Kronen Zeitung” Haustiere in ihre neuen Zuhause. Er nimmt sich außerdem konkreter Missstände österreichweit an. Wenn Tierhalter sich die Kosten für veterinärmedizinische Behandlung ihrer Lieblinge nicht leisten können, springt die Tierecke ein. Sie ist auf Spenden angewiesen und trägt das Spendengütesiegel.

Pfoten helfen Pfoten
Ein Halsband kaufen und Gutes tun – das ist das Ziel. Sie kaufen ein tolles, schickes Halsband für Ihren Hund und ein Teil des Erlöses kommt dem Tierschutz zu Gute. Sie möchten für Ihren Hund auch ein “Pfoten helfen Pfoten” Halsband? Auf dieser Seite sehen Sie in welchen Megazoo und Fressnapf-Märkten in Österreich die Halsbänder erworben werden können. Sie möchten die Halsbänder online bestellen? Dann klicken Sie bitte HIER

So konnten wir helfen: Kater Mogli

Der sechs Monate alte Sphynx-Kater hat es nicht leicht im Leben: Mit seinen chronischen Darmproblemen war es schwierig, einen guten Platz bei verständnisvollen Tierliebhabern für ihn zu finden. Im Oktober 2018 durfte er schließlich bei Wiener Katzenfreunden einziehen.

Doch kaum hatte sich Mogli eingelebt, kam es zu einem lebensgefährlichen Zwischenfall: Er spielte mit einer Lilie, die sein Frauchen geschenkt bekommen hatte, und zog sich eine schwere Vergiftung zu!

“Der Kampf um Moglis Leben dauerte einige Tage”, erinnert sich die geschockte Katzenmama. “Außerdem wurden ein Herzfehler und eine chronische Magen-Darm-Entzündung festgestellt.” Nur dank der finanziellen Unterstützung durch die Krone Tierecke kann Mogli ausreichend veterinärmedizinisch behandelt werden.

So hilft Ihr Beitrag
Der Verein “Freunde der Tierecke” vermittelt durch unentgeltliche Veröffentlichung in der “Kronen Zeitung” Haustiere in ihre neuen Zuhause. Er nimmt sich außerdem konkreter Missstände österreichweit an. Wenn Tierhalter sich die Kosten für veterinärmedizinische Behandlung ihrer Lieblinge nicht leisten können, springt die Tierecke ein. Sie ist auf Spenden angewiesen und trägt das Spendengütesiegel.

Pfoten helfen Pfoten
Ein Halsband kaufen und Gutes tun – das ist das Ziel. Sie kaufen ein tolles, schickes Halsband für Ihren Hund und ein Teil des Erlöses kommt dem Tierschutz zu Gute. Sie möchten für Ihren Hund auch ein “Pfoten helfen Pfoten” Halsband? Auf dieser Seite sehen Sie in welchen Megazoo und Fressnapf-Märkten in Österreich die Halsbänder erworben werden können. Sie möchten die Halsbänder online bestellen? Dann klicken Sie bitte HIER

So konnten wir helfen: Kater Tommy

Die meisten Unfälle passieren im Haushalt: Kater Tommy wurde zu Neujahr versehentlich im Badezimmer eingeschlossen und warf einen Hygienespüler herunter, den er an die Pfote bekam. Wie es bei Katzen eben so ist, putzt er sich die Pfoten und vergiftete sich so mit dem Reinigungsmittel. “Wir sind umgehend in die Tierklinik gefahren, wo unser Tommy im Schockraum aufgenommen wurde”, berichtet der Besitzer. “Die Diagnose war niederschmetternd: Verätzung der Zunge, Rötung der Speiseröhre, ein geröteter Kehlkopf.”  Der Kater wurde ein paar Tage per Magensonde ernährt und erholte sich zunächst gut, schließlich wurde allerdings noch ein septischer Schock diagnostiziert – mit schlechter Prognose auf Überleben.

“Wir verabschiedeten uns bereits am Donnerstag von ihm… Doch Tommy überlebte die Nacht!” Einen  sogenannten Pleuralerguss sowie eine Lungenentzündung, musste der tapfere Vierbeiner noch überwinden. Doch nach und nach ging es immer besser.

Der Besitzer ist dankbar: “Das Ärzteteam in der Notambulanz hat echt gute Arbeit geleistet. Uns sind allerdings mehr als 6000 Euro an Kosten entstanden und wir mussten die Krone Tierecke um Hilfe bitten.” In derartigen Situationen ist es umso schlimmer, wenn zu den Sorgen um das geliebte Haustier auch noch Geldprobleme kommen. Daher half die Krone Tierecke schnell und unkompliziert bei dem Begleichen der Rechnungen.

Nach insgesamt 19 Tagen Bangen konnte Tommy in häusliche Pflege entlassen werden. “Tommy entwickelt sich weiterhin sehr gut. Sogar das Fressen klappt allmählich und auch an Gewicht legt er wieder zu”, so die glücklichen Halter. “Wir werden der Tierecke immer dankbar sein und sie natürlich auch unterstützen!”

So hilft Ihr Beitrag
Der Verein “Freunde der Tierecke” vermittelt durch unentgeltliche Veröffentlichung in der “Kronen Zeitung” Haustiere in ihre neuen Zuhause. Er nimmt sich außerdem konkreter Missstände österreichweit an. Wenn Tierhalter sich die Kosten für veterinärmedizinische Behandlung ihrer Lieblinge nicht leisten können, springt die Tierecke ein. Sie ist auf Spenden angewiesen und trägt das Spendengütesiegel.

Pfoten helfen Pfoten
Ein Halsband kaufen und Gutes tun – das ist das Ziel. Sie kaufen ein tolles, schickes Halsband für Ihren Hund und ein Teil des Erlöses kommt dem Tierschutz zu Gute. Sie möchten für Ihren Hund auch ein “Pfoten helfen Pfoten” Halsband? Auf dieser Seite sehen Sie in welchen Megazoo und Fressnapf-Märkten in Österreich die Halsbänder erworben werden können. Sie möchten die Halsbänder online bestellen? Dann klicken Sie bitte HIER

So konnten wir helfen: Katze Sara

Katze Sara wurde aus Zeitmangel abgegeben und fand ein schönes Zuhause bei einer Familie aus Wien, das sie mit einem Hund und einem Artgenossen teilt. Die Fellnase benötigte dringend eine Operation, weil sie unter Harnsteinen litt. Dank der Unterstützung durch die “Krone Tierecke” konnte rasche Hilfe erfolgen.

Mittlerweile geht es dem Stubentiger schon wieder viel besser – auch die Narbe ist gut verheilt.  Sara bekommt ein spezielles Diätfutter, das sie gut angenommen hat. Ein Zimmerbrunnen sorgt dafür, dass sie immer ausreichend Wasser zu sich nehmen kann. 

So hilft Ihr Beitrag
Der Verein “Freunde der Tierecke” vermittelt durch unentgeltliche Veröffentlichung in der “Kronen Zeitung” Haustiere in ihre neuen Zuhause. Er nimmt sich außerdem konkreter Missstände österreichweit an. Wenn Tierhalter sich die Kosten für veterinärmedizinische Behandlung ihrer Lieblinge nicht leisten können, springt die Tierecke ein. Sie ist auf Spenden angewiesen und trägt das Spendengütesiegel.

Pfoten helfen Pfoten
Ein Halsband kaufen und Gutes tun – das ist das Ziel. Sie kaufen ein tolles, schickes Halsband für Ihren Hund und ein Teil des Erlöses kommt dem Verein “Freunde der Tierecke” und damit dem Tierschutz in Fällen wie diesen zu Gute. Sie möchten für Ihren Hund auch ein “Pfoten helfen Pfoten”-Halsband? Auf dieser Seite sehen Sie in welchen Megazoo und Fressnapf-Märkten in Österreich die Halsbänder erworben werden können. Sie möchten die Halsbänder online bestellen? Dann klicken Sie bitte HIER

So konnten wir helfen: Hündin Molly

Komondor-Hündin Molly hatte keinen leichten Start ins Leben – sie kommt aus einer ungarischen Tötungsanstalt. Doch seit sieben Jahren erfreut sich der Vierbeiner im Burgenland seines Lebens. Bis kurz vor Weihnachten war auch noch alles in bester Ordnung, aber dann bemerkte Mollys Besitzerin, dass etwas nicht stimmte: “Plötzlich hatte mein Hund starke Schmerzen im hinteren Rückenbereich, ich konnte sie kaum berühren, sofort jaulte sie laut auf.”

Trotz finanziellem Engpass der Halterin erklärte sich die Veterinärin sofort bereit, zu helfen. Spritzen, Infusion und Tabletten für zehn Tage sowie eine Blutuntersuchung folgten, ein Röntgenbild offenbarte die starke Abnützung von Mollys Wirbelsäule. “Sie muss bis an ihr Lebensende Tabletten einnehmen. Da ich die Rechnung nicht begleichen konnte, wandte ich mich hilfesuchend an die Krone Tierecke”, berichtet die Hundemama. “Das Telefonat mit der Dame war sehr lieb und verständnisvoll und ich habe großzügige finanzielle Unterstützung erhalten.” Mittlerweile darf Molly sogar zur Akkupunktur gehen – auch hier beteiligt sich der Verein “Freunde der Tierecke”.

Mollys Besitzerin zeigt sich dankbar: “Es gibt doch noch Hilfe und Menschlichkeit in unserer Gesellschaft!”

So hilft Ihr Beitrag
Der Verein “Freunde der Tierecke” vermittelt durch unentgeltliche Veröffentlichung in der “Kronen Zeitung” Haustiere in ihre neuen Zuhause. Er nimmt sich außerdem konkreter Missstände österreichweit an. Wenn Tierhalter sich die Kosten für veterinärmedizinische Behandlung ihrer Lieblinge nicht leisten können, springt die Tierecke ein. Sie ist auf Spenden angewiesen und trägt das Spendengütesiegel.


Pfoten helfen Pfoten
Ein Halsband kaufen und Gutes tun – das ist das Ziel. Sie kaufen ein tolles, schickes Halsband für Ihren Hund und ein Teil des Erlöses kommt dem Verein “Freunde der Tierecke” und damit dem Tierschutz in Fällen wie diesen zu Gute. Sie möchten für Ihren Hund auch ein “Pfoten helfen Pfoten”-Halsband? Auf dieser Seite sehen Sie in welchen Megazoo und Fressnapf-Märkten in Österreich die Halsbänder erworben werden können. Sie möchten die Halsbänder online bestellen? Dann klicken Sie bitte HIER

So konnten wir helfen: Kaninchen Tommy

Familie B. besteht aus Vater, Mutter, Kind – und Tommy. Das Zwergkaninchen ist der absolute Liebling der zwölfjährigen Tochter. Umso schlimmer, wenn dem tierischen Familienmitglied plötzlich etwas fehlt, aber das Geld eigentlich hinten und vorne nicht reicht. Der kleine Tommy litt unter einem Blasenstein, die OP war unvermeidbar.

Die Krone Tierecke zögerte nicht und übernahm einen großzügigen Teil der Tierarztkosten. Der Blasenstein – der bereits eine enorme Größe erreicht hatte – konnte erfolgreich entfernt werden.  “Dass Tommy wieder gesund wird, ist für uns das schönste Weihnachtsgeschenk”, so der glückliche Familienvater.

Pfoten helfen Pfoten
Ein Halsband kaufen und Gutes tun – das ist das Ziel. Sie kaufen ein tolles, schickes Halsband für Ihren Hund und ein Teil des Erlöses kommt dem Tierschutz zu Gute. Sie möchten für Ihren Hund auch ein “Pfoten helfen Pfoten” Halsband? Auf dieser Seite sehen Sie in welchen Megazoo und Fressnapf-Märkten in Österreich die Halsbänder erworben werden können. Sie möchten die Halsbänder online bestellen? Dann klicken Sie bitte HIER