So konnten wir helfen: Hündin Simba


Nach dem Unfalltod ihres Bruders nahm eine Tierfreundin aus Niederösterreich dessen Mischlingshündin Simba zu sich: “Sie ist immer ein lebensfroher und lustiger Hund gewesen, bis wir Ende Dezember spürten, dass irgendetwas mit ihr nicht stimmt!” Als der Vierbeiner erbrach und nicht mehr aufstehen wollte, brachten ihre Halter sie in die Tierklinik. Die niederschmetternde Diagnose: Ein geplatzter Milztumor, laut Tierärztin bestand keine Hoffnung für Simba! Dennoch wurde sie notoperiert.

“Die nächsten Tage verschlechterte sich ihr Zustand, die Blutwerte waren katastrophal, die Organe versagten”, erinnert sich das Frauli an die schlimmen Stunden. Die Veterinäre wollten die Maschinen abdrehen und Simba gehen lassen. “Doch ich wollte es noch eine Nacht probieren. Als sie dann von allen Geräten getrennt wurde, schlug ihr Herz auf einmal wieder normal!” Tag zu Tag ging es Simba etwas besser – laut Tierärzten ein kleines Weihnachtswunder!

“Jeder Euro ist für uns viel, in den letzten Jahren hat das Schicksal in unserer Familie so oft beinhart zugeschlagen”, so die Tierhalterin. “Danke an die Tierecke, ohne euch wäre Simba heute nicht mehr am Leben!”

So hilft Ihr Beitrag
Der Verein “Freunde der Tierecke” vermittelt durch unentgeltliche Veröffentlichung in der “Kronen Zeitung” Haustiere in ihre neuen Zuhause. Er nimmt sich außerdem konkreter Missstände österreichweit an. Wenn Tierhalter sich die Kosten für veterinärmedizinische Behandlung ihrer Lieblinge nicht leisten können, springt die Tierecke ein. Sie ist auf Spenden angewiesen und trägt das Spendengütesiegel.

Pfoten helfen Pfoten
Ein Halsband kaufen und Gutes tun – das ist das Ziel. Sie kaufen ein tolles, schickes Halsband für Ihren Hund und ein Teil des Erlöses kommt dem Tierschutz zu Gute. Sie möchten für Ihren Hund auch ein “Pfoten helfen Pfoten” Halsband? Auf dieser Seite sehen Sie in welchen Megazoo und Fressnapf-Märkten in Österreich die Halsbänder erworben werden können. Sie möchten die Halsbänder online bestellen? Dann klicken Sie bitte HIER